Große Geschäfte mit abgetrennter Verkaufsfläche dürfen öffnen

Dass manche Geschäfte nach der Lockerung der Corona-Regeln öffnen dürfen, manch andere aber nicht, hat für viel Unmut gesorgt.

Ab Donnerstag dürfen auch größere Geschäfte und Kaufhäuser in Baden-Württemberg wieder öffnen
Mit einer begrenzten Verkaufsfläche von maximal 800 qm dürfen ab Donnerstag auch große Geschäfte und Kaufhäuser in Baden-Württemberg wieder die Türen öffnen.

Eine entsprechende Corona-Richtlinie für den Einzelhandel sollte gestern noch geändert werden. Bisher durften nur Geschäfte öffnen, die insgesamt nicht mehr als 800 qm Verkaufsfläche haben. Größere Läden und Kaufhäuser mussten geschlossen bleiben, selbst wenn sie zum Beispiel mit Absperrungen oder Stellwänden entsprechend abgesperrt wurden.

Diese Regelung hatte für viel Unverständnis und Unmut gesorgt, zumal andere Bundesländer die Abgrenzung kleinerer Verkaufsflächen schon erlaubten.


Im Kampf gegen das Coronavirus bleiben Gastronomiebetriebe in Deutschland vorerst weiter geschlossen
In Restaurants könne man laut Bundeskanzlerin Merkel die Kontakteinschränkungen kaum einhalten oder überprüfen.

Davon ausgenommen ist nach wie vor die Lieferung und Abholung von Speisen für den Verzehr zu Hause.

Photo by Anna Shvets from Pexels

0
Cookies auf
Lokalpatriot
Durch stetige Optimierung mit individuellen Angeboten, möchten wir Deinen Besuch auf Lokalpatriot so angenehm wie möglich ge-stalten. Dafür sammeln wir Infor-mationen unserer Besucher, wobei Cookies (auch von Drittanbietern) eine wichtige Rolle spielen.

Du entscheidest, welche Cookies Du zulassen möchtest.
ALLE COOKIES AKZEPTIEREN
EINSTELLUNGEN

Mit dem Absenden der Registrierung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Verarbeitung Deines Profils mit Deinen Einträgen auf Lokalpatriot verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung). Weitere Details über unser Unternehmen findest Du im vollständigen Impressum.